Neuigkeiten

Wie man IoT Daten für eine BPM Optimierung oder für neue Geschäftsmodelle nutzen kann

 21.8.2018

Das Internet der Dinge eröffnet Unternehmern neue und wesentlich umfassendere Möglichkeiten, Informationen von Dingen und Geräten zu nutzen, um Geschäftsprozesse effizient zu managen. IoT ist nicht mehr nur eine schlaue Bank im Park, automatische Hausheizung, automatische Strassenbeleuchtung oder Drehmomentüberwacher.

ABRA Custom Development Division

 21.8.2018

Interview mit Lukas Kadlec, Leiter Custom Development Division, ABRA Software. "Wenn wir für den Kunden ein wirklich nützliches Werkzeug erstellt haben war unsere Arbeit sinnvoll", sagt Lukas Kadlec.

"Kombination von Maschinen, Elektrotechnik und Software in der Zukunft." Internationale Konferenz über die Zukunft der Industrie

 21.8.2018

Anlässlich des 100. Gründungsjubiläums organisierte der Tschechische Industrie- und Verkehrsverband eine internationale wissenschaftliche Konferenz mit dem Titel "Zukunft der Industrie". Führende ausländische und einheimische Experten und Unternehmer, darunter der Gründer von ABRA Software, Jaroslav Řasa, sprachen über neue Branchentrends wie Digitalisierung, Robotisierung und damit verbundene Anforderungen an Bildung und Ausbildung.

ABRA Business Intelligence – Self Service Portal für den Mittelstand

 21.5.2018

In der heutigen Zeit stehen Unternehmen Herausforderungen gegenüber, die rasches Handeln erfordern. Hier setzt die ABRA Business Intelligence (BI) an, die das Ziel hat, die Entscheidungsfindung in Unternehmen zu unterstützen.

Wartungsmanagement 4.0 a la carte

 25.4.2018

Wartungs- und Instandhaltungsintervalle wirken sich in der Produktions- und Fertigungsindustrie auf die Kosten aus. Dank vorausschauender Wartung laufen in der Industrie 4.0 die Verfügbarkeit der Produktion, Umrüstungskosten, Abnutzung und Werkzeugwechsel deutlich effizienter ab.

Die Datenschutzgrundverordnung steht vor der Tür

 28.3.2018

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die General Data Protection Regulation (GDPR) der Europäischen Union ist also nicht mehr länger nur eine entfernte Idee, sondern seit dem 25.5.2018 Realität.

ABRA Gen – schon heute DSGVO/GDPR fähig

 15.2.2018

ABRA Gen ist die intelligente Business Solution Software mit deren Hilfe die Kernprozesse in Mittelständischen Unternehmen verwaltet werden. Diese moderne und sichere Anwendung wird von Unternehmen diversester Branchen genutzt. Bei den regulativen Erweiterungen hat ABRA Software mit branchenführenden Sicherheitsmassnahmen und Datenschutzrichtlinien darauf geachtet, dass Ihre Daten der Verordnung entsprechend geschützt sind.

ABRA Software eröffnet Schweizer Niederlassung

 2.1.2018

Der führende tschechische ERP-Anbieter ABRA hat den Schweizer Markt fest im Visier. Nach sorgfältigen Marktabklärungen wurde in Winterthur die erste Niederlassung eröffnet. Mit Marzio Tomasetto konnte ein erfahrener Kenner der hiesigen IT-Szene als Geschäftsführer gewonnen werden. Erklärtes Ziel von ABRA Software AG ist es, sich in den Bereichen ERP, Industrie 4.0 und IoT langfristig als innovativer Anbieter zu positionieren.

Neue Version ERP ABRA Gen 17.01.07

 23.6.2017

ABRA hat eine neue zertifizierte Version 17.01.07 des Produkts ABRA Gen veröffentlicht. Die Version ist in den Varianten CZ, DE und EN verfügbar.

Gelungene Premiere auf der topsoft 2016

 31.10.2016

Die erste Messeteilnahme von ABRA Software auf der topsoft 2016 war ein voller Erfolg. "Die minutiösen Vorbereitungen haben sich gelohnt. Das Interesse an der modernen Gesamtlösung von ABRA war gross, was schlussendlich in einer überdurchschnittlichen Anzahl Leads resultierte", freut sich Jaroslav Řasa, Mitgründer von ABRA.