ABRA Gen – schon heute DSGVO/GDPR fähig

15.2.2018

ABRA Gen ist die intelligente Business Solution Software mit deren Hilfe die Kernprozesse in Mittelständischen Unternehmen verwaltet werden. Diese moderne und sichere Anwendung wird von Unternehmen diversester Branchen genutzt. Bei den regulativen Erweiterungen hat ABRA Software mit branchenführenden Sicherheitsmassnahmen und Datenschutzrichtlinien darauf geachtet, dass Ihre Daten der Verordnung entsprechend geschützt sind.

Hierunter fallen auch diejenigen Kategorien von persönlichen Daten, auf die sich die GDPR bezieht. ABRA Gen unterstützt Sie bei der Senkung der Risiken und der Einhaltung der GDPR. Dies durch applikatorische Anpassungen welche Sie in folgenden Pflichten unterstützen

  • Privacy by Design" und "Privacy by Default":
    Datenverarbeitungssysteme müssen datenschutzfreundlich ausgestaltet sein. Es dürfen keine Daten verarbeitet werden, die für den Bearbeitungszweck nicht erforderlich sind.
  • "Privacy Impact Assessment" und Datenschutzbeauftragter:
    Für Datenverarbeitungsvorgänge welche ein hohes Risiko haben, muss ein Datenschutzbeauftragter gestellt sowie Abschätzungen der Folgen von Datenverarbeitungsvorgänge durchgeführt und Schutzmassnahmen dargestellt werden.
  • "Accountability":
    Personen die mit den Datenverarbeitungssystemen arbeiten, müssen nachweisen können, dass sie die Datenbearbeitungsgrundsätze einhalten. Die Verarbeitungsvorgänge müssen klar dokumentiert sein.

ABRA Software und ihre Partner unterstützen Sie auch bei der Erkennung, beim Management und beim Schutz Ihrer Daten und erstellen für Sie die notwendigen Berichte und Dokumente, um den grundliegenden Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden.