ELKO EP

ELKO EP ist ein führender Hersteller von Elektronikkomponenten für die Steuerung „intelligenter“ Häuser und Wohnungen. Die Produktionskapazität liegt bei über 1 Mio. Bauteile pro Tag. Die Produkte von ELKO EP werden in mehr als 60 Länder exportiert. Bei ELKO EP wird über Industrie 4.0. nicht geredet, sondern hier wird Industrie 4.0 gelebt. Die vollautomatisierte Steuerung der Geschäftsprozesse – egal ob Entwicklung, Testverfahren, Fertigung, Lagerung oder Verkauf – wird vom Informationssystem ABRA Software übernommen.

Automatisierung/Robotisierung/Digitalisierung

  • DIGITALISIERTE FERTIGUNGSSTEUERUNG

    Mithilfe von Barcodes und Barcode-Scannern lässt sich jederzeit feststellen, in welcher Fertigungsphase sich ein Produkt befindet. Die einmalige Seriennummer des Produktes stellt seine „Geburtsurkunde“ dar, mit allen Angaben, wer was zu welchem Zeitpunkt mit diesem Produkt gemacht hat. Auf diese Weise kann die Geschichte eines konkreten Produktes der Firma ELKO EP jederzeit nachverfolgt werden, und zwar weltweit.

  • FEHLERLOS

    Vor Fertigungsbeginn werden die Produkte einem strengen Testverfahren unterzogen. ABRA hilft bei der Automatisierung und Aufzeichnung des Prozesses. Ein Berechtigungs- und Genehmigungssystem für Dokumente, welches auf die realen Anforderungen abgestimmt ist, hilft bei der Vermeidung von Fehlern. Bei ELKO EP kommen mehr als 1400 exakt definierte Arbeitsvorgänge zur Anwendung.

  • INEFFIZIENTE ARBEIT VERMEIDEN

    Die Integration von Fertigung, Online-Shop, Rechnungsstellung und Distribution beseitigte zahlreiche ineffiziente Tätigkeiten. ABRA prüft Bestellungen und sorgt für eine automatische Rechnungsstellung. Auch die Eingabe neuer Produkte im Online-Shop und die Versandbestellung bei verkauften Produkten verlaufen automatisch. Auf diese Weise konnte das Verkaufswachstum im zweistelligen Prozentbereich gesteigert werden, ohne administrative Mehrbelastung.

Prozesse unter Kontrolle

  • ALLES AUS EINER HAND

    ABRA ist ein umfassendes Informationssystem, das Spezifikationen bei der elektrotechnischen Fertigung bewältigt und komplette Geschäftsprozesse wie Verkauf, Lagerung, Rechnungswesen und CRM abdeckt. Das Ergebnis sind komplexe, leicht zugängliche und perfekt verknüpfte Informationen, die individuell angepasst werden können.

  • EINE ZUVERLÄSSIGE LEISTUNG

    ABRA wird bei ELKO EP seit über 6 Jahren eingesetzt. In dieser Zeit sind das Produktionsvolumen und die Menge der per Online-Shop verkauften Waren deutlich gestiegen. Das Informationssystem ABRA hält mit dem Fertigungs- und Verkaufswachstum Schritt und unterstützt die Anwender zuverlässig und schnell bei ihrer täglichen Arbeit.

  • BERATUNG

    „Spezialisten von ABRA Software haben unsere Prozesse analysiert und uns beraten, was und wie geändert und eingestellt werden sollte, damit das System optimal funktioniert. Das positive Ergebnis zeigt sich in den Zahlen und der Zufriedenheit unserer Angestellten, die von überflüssigen Administrationstätigkeiten entlastet wurden“, sagt Jiří Konečný, Geschäftsführer von ELKO EP.

  • PARTNERSCHAFT

    „Eigentlich ist es auch dem Informationssystem ABRA zu verdanken, dass Industrie 4.0. seit bereits 6 Jahren Teil des Unternehmens ist,“ kommentierte der Prokurist Martin Gahura die Bedeutung des Systems und fügt hinzu: „Das System wächst mit uns. In dieser Hinsicht wurde ABRA zum gleichwertigen Partner.“

PDF

Zurück zu den Referenzen