Profol

Zeitgleich mit der Gründung von Profol begann der Siegeszug von PP-Folien in vielen Bereichen, in denen bis dahin nahezu ausschließlich PVC verarbeitet wurde. Heute ist Profol ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Cast-Polypropylen-Folien, welches nebst der Büroartikel-Industrie auch in anderen Bereichen wie der Möbel- und Verpackungsindustrie zum Einsatz kommt.

Profol treibt den Einsatz von Polypropylen (PP) mit innovativen Produktentwicklungen stetig voran und erarbeitet mit seinen Kunden immer wieder individuelle Lösungen für spezifische Aufgabenstellungen.

Derzeit erwirtschaften weltweit knapp 500 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von ca. 200 Millionen Euro.

Bei der Profol Niederlassung in Tschechien werden alle kaufmännischen und fertigenden Prozesse, hierbei vom CRM übers BDE/PDM Terminal bis hin zum Business Intelligence Modul, vollumfänglich in ABRA Gen abgebildet. ABRA Software hat für Profol ihre Lösung um die Funktionalitäten der Prozessfertigung inkl. der kontinuierlichen Qualitätssicherung ergänzt.

Zurück zu den Referenzen