Datenschutz

Wir, die Gesellschaft ABRA Software a.s., mit Sitz in Jeremiášova 1422/7b, 155 00 Prag 13, Tschechische Republik (nachfolgend «ABRA»), betreiben die Webseiten http://www.abrasoftware.ch. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten beachten wir die schweizerischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere das Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) und das Fernmeldegesetzes (FMG).

Daher informieren wir Sie im Folgenden gerne über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten:

  1. Nutzung Ihrer Daten

    Ihre Daten werden ausschließlich für die Zwecke von ABRA verwendet. Die Daten werden weder verkauft, vermietet noch für die Werbung anderer Gesellschaften zur Verfügung gestellt.

    Einige Funktionen unserer Internetseiten erfordern die freiwillige Eingabe von Daten in Bezug auf die weitere Kommunikation. Sofern Sie uns auf unserer Kontaktmaske z.B. Ihre Kontaktdaten hinterlassen, nutzen wir diese um Ihnen wichtige Informationen für eine vollwertige Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie E-Mails mit werbendem Charakter zuzusenden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Zusendung dieser Informationen durch Antwort auf eine der zugesandten Nachrichten zu untersagen.

  2. Weitergabe von Daten an Dritte

    Ihre Daten sind ausschliesslich für unsere zuständigen Mitarbeiter bestimmt und werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an aussenstehende Partner oder Dienstleister weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschliesslich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke.

    Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

  3. Anspruch auf Auskunft, Löschung und Berichtigung

    Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten verlangen. Ein formelles Auskunftsersuchen hat schriftlich und unter Nachweis der Identität zu erfolgen.

    Soweit dies mit den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten vereinbar ist, können Sie Ihre Daten auch jederzeit löschen oder berichtigen lassen und Einwilligungen in bestimmte Datenverarbeitungen für die Zukunft widerrufen.

  4. Datensicherheit

    Wir schützen Ihre Personendaten durch geeignete Sicherheitsmassnahmen auf gesicherten Servern. Die Website wird durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung und Manipulation sowie gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung und Missbrauch durch unbefugte Personen gesichert.

    Auch den internen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter, Partner und von uns beauftragten Dienstleister sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden

  5. Cookies

    Unsere Webseite verwendet sowohl eigene «Cookies» zu Marketing- und Webanalysezwecken als auch solche von Drittanbietern (z.B. von Google Analytics, dazu weiter unten).

    Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und sich Ihre Einstellungen und Handlungen auf unserer Webseite merken, damit diese später nicht erneut eingegeben werden müssen. Cookies beschädigen weder Ihren Computer, dienen nicht zur Ihrer Identifikation durch uns noch leitet sie Ihre Daten an uns weiter. Dennoch sind sie für den Daten- und Persönlichkeitsschutz relevant. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können. Mehr Informationen dazu, erhalten Sie bei Ihrem Browserhersteller:

  6. Webanalyse-Tools

    Damit wir unsere Webseiten fortlaufend optimieren können, nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics. Dieser Dienst erstellt anonymisierte Nutzungsprofile und verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten anonymen Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden an Server von Google Inc. in die USA übertragen. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

    Webanalyse-Tools verwenden insbesondere Informationen wie: Browser-Typ/-Version; Verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adressse) und Uhrzeit der Serveranfrage

    Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Website von Google Analytics. Eine Anleitung, wie sie die Verarbeitung ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  7. Social Media Plugins

    Wir behalten uns vor, auf unseren Webseiten Social Media Plugins, wie z.B. solche von Facebook, Google Plus, Twitter usw. einzusetzen. Wenn Sie Mitglied eines solchen Dienstes sind und nicht möchten, dass die Anbieter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem allfälligen Konto bei diesen Anbietern zuordnen können oder eine direkte Verbindung mit den Servern dieser Anbieter hergestellt wird, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite beim entsprechenden Dienst ausloggen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Plugin Anbieters.

  8. Ansprechpartner

    Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite haben, Auskünfte verlangen möchten oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, in dem Sie eine E-Mail an info@abrasoftware.ch schicken.

Stand: Januar 2017